Die Galle ist das Sekret der Leber, das bei den Menschen in der Gallenblase gesammelt und durch Wasserrückresorption eingedickt wird.

Der wichtigste Bestandteil der Galle sind die Gallensäuren, die die Fette in den Speisen emulgieren und damit verdaubar machen. Mit dem Gallensekret werden auch eine Reihe von körpereigenen und -fremden Substanzen ausgeschieden. Die Gallenflüssigkeit enthält auch Cholesterin. Bei erhöhter Konzentration und/ oder Entzündung kann es zu Cholesterinsteinen (Gallensteinen) kommen.

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.

Ähnliche Artikel

Spermidin ■■
Spermidin: Spermidin entsteht als Zwischenprodukt bei der Bildung von Spermin aus decarboxyliertem S-Adenosylmethionin . . . Weiterlesen
Immunsystem ■■
Das Immunsystem (von lateinisch immunis ‚unberührt, frei, rein‘) ist das körpereigene . . . Weiterlesen
Alternative Reinigungsmittel auf umweltdatenbank.de■■
Alternative Reinigungsmittel: Alternative Reinigungsmittel versuchen die Umwelt zu erhalten und setzen . . . Weiterlesen
Gefäßkrankheit ■■
Eine Gefäßkrankheit ist eine Krankheit, die mit den Adern (Arterien, Venen) oder dem Herzen . . . Weiterlesen
Krankheit der Verdauungsorgane ■■
Eine Krankheit der Verdauungsorgane bezieht sich auf Erkrankungen der Zähne, der Speiseröhre, . . . Weiterlesen
Erkrankung der Leber und der Gallenwege ■■
 Die Erkrankung der Leber und der Gallenwege ist ein Krankheit der Verdauungsorgane. Zu den Erkrankungen . . . Weiterlesen
Enzym ■■
Ein Enzym ist ein Eiweißstoff im menschlichen Körper, das ganz verschiedene Aufgaben haben kann; - . . . Weiterlesen
Erkrankung des Bauchfells ■■
Die Erkrankung des Bauchfells kann eine Entzündung oder Flüssigkeitsansammlung sein. Sie zählt zu . . . Weiterlesen
Kreatin ■■
- Kreatin (von griechisch kreas, deutsch ‚Fleisch‘) ist ein Stoff, der in Wirbeltieren u. a. zur . . . Weiterlesen
Aminosäure ■■
Eine Aminosäure ist eine chemische Verbindung, die mindestens aus Stickstoff (N), Kohlenstoff (C) und . . . Weiterlesen