Die Metastase ist eine Tochtergeschwulst, eine Verschleppung von Zellen einer bösartigen Geschwulst fern von ihrem ursprünglichen Entstehungsort an einer anderen Stelle des Körpers.

 Eine Metastasierung kann über den Blutweg (hämatogen) oder mit dem Lymphstrom (lymphogen) erfolgen.

Eine Fernmetastase ist eine Metastase, die fern vom ursprünglichen Tumors angetroffen wird.

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.

Ähnliche Artikel

Wachstums- und Gestaltungskrankheiten ■■■■■■
Die Wachstumsund Gestaltungskrankheiten gehören zu den Inneren Krankheitsursachen. Unterschieden werden . . . Weiterlesen
Tumor ■■■■■
Als Tumor (Plural: Tumoren, umgangssprachlich auch Tumore) bezeichnet man eine örtlich umschriebene . . . Weiterlesen
Krebserkrankung ■■■■
Die Krebserkrankung (oder auch kurz: Krebs) ist die Bildung eines bösartigen Tumors, der im wesentlichen . . . Weiterlesen
Wucherung ■■■■
Im medizinischen Kontext bezieht sich der Begriff "Wucherung" auf eine abnormale, unkontrollierte Vermehrung . . . Weiterlesen
Geschwulst ■■■■
Ein Tumor (Plural Tumoren, umgangssprachlich auch Tumorevon lateinisch tumor, -oris, m. "Wucherung", . . . Weiterlesen
Krankheit der Speiseröhre ■■■
Eine Krankheit der Speiseröhre (Ösophagus) ist auch eine Krankheit der Verdauungsorgane Speiseröhrenkrebs . . . Weiterlesen
Karzinom ■■■
 Ein Karzinom ist ein Geschwulst (Tumor), die aus Deckgewebe (Epithel) entsteht Karzinome besitzen . . . Weiterlesen
Bronchoskopie ■■■
Die Bronchoskopie (Bronche-Tracheoskopie) ist eine Untersuchung der Luftröhre und ihrer Äste unter . . . Weiterlesen
Stadieneinteilung ■■■
Die Stadieneinteilung (Staging) ist eine Methode, Tumore zu bewerten Bei bösartigen Tumoren wird die . . . Weiterlesen
Blasenkrebs ■■■
Blasenkrebs im medizinischen Kontext bezieht sich auf eine bösartige Tumorerkrankung, die sich in der . . . Weiterlesen