Lexikon K

Medizin und Kosmetik +++ Beispielartikel: 'Krankheit', 'Karies', 'Knochen'

English: Cachexia / Español: Caquexia / Português: Caquexia / Français: Cachexie / Italian: Cachessia

Kachexie ist ein Zustand extremer körperlicher Schwäche und Auszehrung, der häufig bei schweren chronischen Krankheiten wie Krebs, AIDS, Herzinsuffizienz und chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) auftritt. Es zeichnet sich durch signifikanten Gewichtsverlust, Muskelschwund und Appetitlosigkeit aus und ist oft ein Indikator für eine schlechte Prognose.

English: Cesarean Section / Español: Cesárea / Português: Cesariana / Français: Césarienne / Italiano: Taglio Cesareo

Ein Kaiserschnitt bezeichnet im medizinischen Kontext ein chirurgisches Verfahren zur Entbindung eines Babys durch einen Schnitt in der Bauchwand und der Gebärmutter der Mutter. Diese Art der Entbindung wird eingesetzt, wenn eine natürliche Geburt durch die Vagina aus medizinischen Gründen nicht möglich oder sicher ist, sowohl für die Gesundheit der Mutter als auch des Kindes.

Der Begriff Kajal kommt aus Indien und bedeutet Kohlenstoff. Kajal ist eine in der Regel schwarze Schminke, die um die Augen herum aufgetragen wird.

Kalium ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol K und der Ordnungszahl 19. Im Periodensystem steht es in der ersten Hauptgruppe bzw. der 1. IUPAC-Gruppe und zählt zu den Alkalimetallen. In der Erdhülle gehört Kalium zu den zehn häufigsten Elementen und kommt in zahlreichen Mineralen der Erdkruste vor.

Eine Kalorie ist die Einheit der Wärmemenge, und zwar die erforderliche Wärmemenge, um 1 g Wasser von 14,5° C auf 15,5° C zu erwärmen. Der kalorische Wert unserer Nahrung beträgt: 1g Eiweiß = 4.1 kcal, 1g Kohlehydrate = 4,1 kcal und 1g Fett = 9,3 kcal.
Bei einer Kältebehandlung werden Lotionen oder Cremes, die einen starken Kühleffekt erzeugen, auf die Haut des Körpers aufgetragen. Man kann auch Kältepackungen verwenden. Durch die Kälte ziehen sich die Blutgefäße zusammen und erweitern sich danach wieder. Das stellt ein Training der Kapillaren dar.

English: Cold exposure / Español: Exposición al frío / Português: Exposição ao frio / Français: Exposition au froid / Italian: Esposizione al freddo

Kälteexposition bezeichnet im medizinischen Kontext die Aussetzung des Körpers oder von Körperteilen gegenüber niedrigen Temperaturen. Dies kann sowohl absichtlich, wie bei therapeutischen Anwendungen, als auch unabsichtlich, wie bei extremer Witterung, geschehen. Kälteexposition kann verschiedene physiologische Reaktionen und gesundheitliche Auswirkungen haben, die sowohl positiv als auch negativ sein können.

English: Cryotherapy / Español: Crioterapia / Português: Crioterapia / Français: Cryothérapie / Italian: Crioterapia

Kältetherapie ist eine Behandlungsmethode, die Kälte verwendet, um Schmerzen zu lindern, Entzündungen zu reduzieren und die Heilung von Gewebe zu fördern. Diese Therapieform wird in verschiedenen medizinischen Bereichen eingesetzt, einschließlich Sportmedizin, Rheumatologie und Dermatologie.

Kalzium --->Calcium (Fachsprache)

Kapillaren nennt man die kleinsten Verzweigungen der Blutgefäße, die Aufbaustoffe und Sauerstoff zuführen und Stoffwechselrestprodukte, verbrauchten Sauerstoff und Kohlendioxid abführen.

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.

Ähnliche Artikel

Fettige Haut ■■■■■
Fettige Haut wird auch Seborrhoe genannt. Sie ist gekennzeichnet durch eine gesteigerte Talgdrüsenfunktion, . . . Weiterlesen
Akne ■■■■■
Akne (von griechisch "Spitze, Schärfe, Zenith, Akme") ist eine Sammelbezeichnung für Erkrankungen des . . . Weiterlesen
Psoriasis vulgaris ■■■■
Die Psoriasis vulgaris (Schuppenflechte) ist eine nichtansteckende Krankheit, bei der die Zellen von . . . Weiterlesen
Krankheitserreger ■■■■
Lebende Krankheitserreger gehören zu den Äußeren Krankheitsursachen. Sie werden je nach ihrer Größe . . . Weiterlesen
Rachitis ■■■■
Bei der Osteomalazie und Rachitis liegt eine Reifungsstörung des Knochens vor, die Knochengrundsubstanz . . . Weiterlesen
Sekretion ■■■■
Der Begriff "Sekretion" im medizinischen Kontext bezieht sich auf den Prozess der Produktion und Freisetzung . . . Weiterlesen
Kinn ■■■■
Im medizinischen Kontext bezieht sich das Wort "Kinn" in der Regel auf den Bereich des Unterkiefers, . . . Weiterlesen
Haarfollikel ■■■■
Ein Haarfollikel ist ein kleiner Bereich der Haut, in dem sich das Haarwachstum und die Talgproduktion . . . Weiterlesen
Schleimbeutel ■■■
Im medizinischen Kontext bezeichnet ein Schleimbeutel (Bursa) eine kleine, mit Flüssigkeit gefüllte . . . Weiterlesen
Stress ■■■
Stress ist eine komplexe psycho-neuro-endokrine Antwort auf diverse Auslöser. Akuter Stress besteht . . . Weiterlesen