Lexikon K

Medizin und Kosmetik +++ 'Kajal', 'Kot', 'Kosmetik'

English: Disease / Español: Enfermedad / Português: Doença / Français: Maladie / Italiano: Malattia

Eine Erkrankung ist eine Krankheit (vom mittelhochdeutschen krancheit, krankeit, synonym zu Schwäche, Leiden, Not). Sie ist die Störung der der Psyche, der Funktion eines Organs oder des gesamten Organismus.

Der Begriff Kajal kommt aus Indien und bedeutet Kohlenstoff. Kajal ist eine in der Regel schwarze Schminke, die um die Augen herum aufgetragen wird. Sie wird aus diversen Pflanzenölen, Wachsen, Fetten und Kohle hergestellt. Wird Campher hinzugefügt, kühlt Kajal die Augen und regt den Tränenfluss an. Dabei muss Kajal auf die inneren Augenlider aufgetragen werden. Es soll die Augen vor Staub und Krankheitserregern schützen.
Eine Kalorie ist die Einheit der Wärmemenge, und zwar die erforderliche Wärmemenge, um 1 g Wasser von 14,5° C auf 15,5° C zu erwärmen. Der kalorische Wert unserer Nahrung beträgt: 1g Eiweiß = 4.1 kcal, 1g Kohlehydrate = 4,1 kcal und 1g Fett = 9,3 kcal.
Bei einer Kältebehandlung werden Lotionen oder Cremes, die einen starken Kühleffekt erzeugen, auf die Haut des Körpers aufgetragen. Man kann auch Kältepackungen verwenden. Durch die Kälte ziehen sich die Blutgefäße zusammen und erweitern sich danach wieder. Das stellt ein Training der Kapillaren dar.
Kapillaren nennt man die kleinsten Verzweigungen der Blutgefäße, die Aufbaustoffe und Sauerstoff zuführen und Stoffwechselrestprodukte, verbrauchten Sauerstoff und Kohlendioxid abführen.
Ein Karbunkel ist eine Gruppe von mehreren, dicht beianderstehenden und ineinander übergehenden Furunkeln . Er kann bis handtellergroß sein, ist gerötet, geschwollen, mit Eiter gefüllt und sehr schmerzhaft.
Die Kardiomyopathie ist eine akute oder chronische Dysfunktion des Herzmuskels, deren Ursache unbekannt ist. Klinische Zeichen sind eine Herzschwäche und Rhythmusstörungen.
Karottenöl ist reich an Provitamin A, Vitamin E und Carotinoiden. Es wirkt glättend und rückfettend und ist zur Pflege der trockenen und schuppigen Haut empfehlenswert.
Karzinogene sind Stoffe, die eine Krebserkrankung verursachen können, z.B.: Asbest, Teer Azofarbstoffe, Nitrose-Verbindungen, Arsen, Schimmelpilzgifte.

Der Katarakt (auch Grauer Star genannt) ist eine Linsentrübung, bei der das Auge einen leichten grauen Schleier bekommt. Die Linsentrübung kann schleichend voran gehen, die Ursachen sind meist unbekannt.