Unter Gesundheit versteht man den Zustand völligen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens (Definition nach WHO = Weltgesundheitsorganisation).

Man versteht darunter also nicht nur das Fehlen von Krankheit und Gebrechen.

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.

Ähnliche Artikel

Gesundheit auf allerwelt-lexikon.de■■■
Gesundheit: Gesundheit ist ein schwer direkt zu beschreibender Zustand eines komplexen Organismus (Mensch, . . . Weiterlesen
Weltgesundheitsorganisation auf umweltdatenbank.de■■
Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) ist eine 1948 gegründete selbständige Organisation der UN mit . . . Weiterlesen
Rehabilitation auf industrie-lexikon.de■■
- Die Weltgesundheitsorganisation versteht unter Rehabilitation; - alle Maßnahmen, die darauf gerichtet . . . Weiterlesen
Krankheit auf allerwelt-lexikon.de■■
- Krankheit (vom mittelhochdeutschen krancheit, krankeit, synonym zu Schwäche, Leiden, Not)  ist der . . . Weiterlesen
Risiko auf industrie-lexikon.de■■
Das Risiko ist ein zukünftiges Ereignis oder Situation (Zustand), der mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit . . . Weiterlesen
Bachblüten-Therapie ■■
Die Bachblüten-Therapie wurde von dem englischen Arzt und Homöopath Dr. E. Bach entwickelt, der davon . . . Weiterlesen
Invalidität ■■
Die Invalidität ist eine Erwerbsunfähigkeit, die durch einen körperlichen oder geistigen . . . Weiterlesen
Geriatrie ■■
Die Geriatrie ist die Lehre von Krankheiten im Alter. Ähnlich ist die Gerontologie. Sie ist die Lehre . . . Weiterlesen
Ärzte auf allerwelt-lexikon.de
Ärzte ist ein mehrdeutiger Begriff und kann für folgendes stehen: 1) Angehörige einer Berufsgruppe, . . . Weiterlesen