Lexikon E

Medizin und Kosmetik +++ Beispielartikel: 'Energie', 'Erkrankung', 'Emulgator'

Eau de Cologne ist ein leichtes Duftwasser, z.B. Kölnischwasser.

Ein Eau de Parfum ist die schwächere Variante eines Parfüms, deren Hauptbestandteile Alkohol und Duftstoffe von 10-15-% sind.

Ein Eau de Toilette ist ein schwächeres Duftwasser als Parfüm und Eau de Parfum, denn es enthält nur 5-10% Duftstoffe.

Im medizinischen Kontext wird der Begriff "Ei" nicht als eigenständiger Begriff verwendet.

Ein Eierstock (lateinisch: Ovarium; griechisch: Oophoron) ist ein weibliches Organ, das Keimzellen ausbildet. Bei Säugetieren und Menschen ist es paarig; Gewicht und Größe variieren. Bei der Frau sind die Eierstöcke etwa mandelgroß und 10 bis 15 Gramm schwer. Sie sind im kleinen Becken in einer Bauchfelltasche schwebend aufgehängt und von ovaler Form. Jeder Eierstock besteht aus Mark und Rinde, in letzterer entstehen die Eier.

English: ovarian cancer / Español: cáncer de ovario / Português: câncer de ovário / Français: cancer de l'ovaire / Italiano: cancro ovarico

Eierstockkrebs (ovarieller Krebs) ist eine bösartige Tumorerkrankung der Eierstöcke, die häufig spät diagnostiziert wird und eine hohe Sterblichkeitsrate aufweist. Er zählt zu den gynäkologischen Krebserkrankungen und betrifft vor allem Frauen nach den Wechseljahren.

Die Eileiter (Tuba uterina) sind zwei etwa 15 cm lange Röhrchen beidseits der Gebärmutter, die dem Eitransport von den Eierstöcken zur Gebärmutter dienen.

English: Inhaled Air / Español: Aire Inhalado / Português: Ar Inalado / Français: Air Inhalé / Italiano: Aria Inalata

Einatmungsluft bezieht sich im medizinischen Kontext auf die Luft, die durch das Atmen in die Lungen gelangt. Diese Luft ist essentiell für den Gasaustauschprozess im Körper, bei dem Sauerstoff aus der Luft in das Blut aufgenommen und Kohlendioxid aus dem Blut an die umgebende Luft abgegeben wird.

English: Constriction / Español: Constricción / Português: Constrição / Français: Constriction / Italiano: Costrizione

Einengung ist ein medizinischer Begriff, der die Verengung oder Einschränkung eines Hohlorgans oder einer Körperpassage beschreibt. Diese Verengung kann den normalen Fluss von Blut, Luft oder anderen Substanzen behindern und zu verschiedenen gesundheitlichen Problemen führen.

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.