Der Körper des Menschen ist der physische Anteil dessen, was einen Menschen ausmacht.

Aus medizinischer Sicht besteht der Körper aus Körperzellen, die zusammen ein organisches Ganzes ergeben. Die genaue Gestalt wird über die Gene definiert. Ohne den erforderlichen Stoffwechsel sterben die Zellen und damit der Mensch.

Folgende Fachgebiete befassen sich mit dem menschlichen Körper:

  • Die Anatomie beschäftigt sich mit dem Aufbau des Körpers,
  • die Physiologie und Biochemie befassen sich mit den Steuervorgängen und Stoffwechselprozessen des Körpers,
  • die Genetik untersucht Informationsabläufe (Erzeugung, Speicherung und Weitergabe genetischer Informationen),
  • Lesen Sie bitte unterhalb der Anzeige weiter
  • zur Medizin gehören die Behandlung von Erkrankungen und Funktionsstörungen sowie die Heilung des Körpers.

Der menschliche Körper besteht aus zehn bis 100 Billionen (100.000.000.000.000) Körperzellen. Nach heutigem (2020) Kenntnisstand besteht der menschliche Körper aus 26 lebensnotwendigen (essenziellen) und elf nicht lebensnotwendigen (nicht-essenziellen) Elementen..

 


Buchliste: Körper
Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.

Ähnliche Artikel

Arzt ■■■■
- Ein Arzt ist ein akademischer Heilberuf. Der Arzt beschäftigt sich mit der; - Vorbeugung, - Erkennung, . . . Weiterlesen
Mineralwasser auf umweltdatenbank.de■■■■
Mineralwasser wird aus unterirdischen Vorkommen gewonnen, die aus durch Gestein eingesickertes Wasser . . . Weiterlesen
Geriatrie ■■■■
Die Geriatrie ist die Lehre von Krankheiten im Alter. Ähnlich ist die Gerontologie. Sie ist die Lehre . . . Weiterlesen
Medizin auf allerwelt-lexikon.de■■■
Englisch: ; - Medizin entstammt dem Lateinischen medicina und bedeutet Heilkunst, Heilkunde, ärztliche . . . Weiterlesen
Medizin ■■■
Der Begriff Medizin kommt vom lateinischen medicina = Heilkunst, Heilkunde, ärztliche Wissenschaft; . . . Weiterlesen
Stoffwechsel auf umweltdatenbank.de■■■
Der Stoffwechsel oder der Metabolismus beschreibt die Gesamtheit der chemischen Prozesse im Organismus, . . . Weiterlesen
Herpes ■■
Herpes Erkrankungen werden vom Herpes-simples-Virus hervorgerufen und gehören zu den häufigsten Hauterkrankungen. . . . Weiterlesen
Osteoporose ■■
Die Osteoporose ist eine quantitative Verminderung des Knochengewebes, wobei die Knochenstruktur erhalten . . . Weiterlesen
Zytostatika ■■
Zytostatika sind Medikamente, die das Zellwachstum hemmen. Sie werden hauptsächlich zur Behandlung bösartiger . . . Weiterlesen
Akne ■■
Akne (von griechisch "Spitze, Schärfe, Zenith, Akme") ist eine Sammelbezeichnung für Erkrankungen des . . . Weiterlesen