Mit Physiotherapie bezeichnet man Behandlungsformen, die mit naturgegebenen Mitteln arbeiten. Z.B.: Hydrotherapie (Wasser), Thermotherapie (Wärme und Kälte), Lichttherapie (Licht, siehe auch Phototherapie), Klimatherapie (Luft) und Balneotherapie (Heilquellen).
Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.