Parfüm ist die Bezeichnung für eine hochprozentige-alkoholische Lösung, die Riechstoffe aufnimmt oder für konzentriertes Parfümöl. Ein gutes Parfüm enthält hunderte von Stoffen, welche sorgfältig aufeinander abgestimmt sein sollten.

Nach dem Gehalt an Duftstoffen unterscheidet man:

  • Parfüm (15-30 %),
  • Eau de Parfüm (10-15%) und
  • Eau de Cologne (2-4%).
Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.