Öle sind entweder Mineralöle (aus Erdöl gewonnen) oder organische, sogenannte fette Öle. Fette Öle sind durch ihren hohen Gehalt an ungesättigten Fettsäuren (Ölsäure, Lonolsäure) bei Zimmertemperatur flüssig und werden aus pflanzlichen Samen oder Früchten gepresst.

Sie sind ein die Haut pflegender Bestandteil in kosmetischen Zubereitungen. Hydrophile Öle werden als abwaschbare Haut- und Massageöle, als Reinigungsöle, Make-up- Entferner, Dusch- und Badeöle verwendet. Sie werden durch den Zusatz von Emulgatoren mit Wasser mischbar gemacht.