Stress ist eine komplexe psycho-neuro-endokrine Antwort auf diverse Auslöser. Akuter Stress besteht aus 3 Komponenten:

1. der Stressor ist der Auslöser in belastenden Situationen, z.B. physisch bei Schmerz, Hitze, Unfall oder psychisch bei Konflikten, Leistungsüberforderung und Zeitdruck;

2. der Stress-Verstärker ist die individuelle Einstellung, z.B. Ungeduld, Selbstüberforderung oder Perfektionismus;

3. die Stress-Reaktion besteht aus physischer (z.B. Flucht) und/oder psychischer Reaktion (z.B. Angst).

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.