Nagellacke dienen der Verschönerung von Nägeln und schützen die Nageloberfläche vor Wasser und Chemikalien. Die Hauptbestandteile von Nagellacken sind Filmbildner, Harze, Weichmacher, Lösungsmittel und Farbpigmente. Die Anwendung von Nagellacken können eine Allergie hervorrufen. Farblose Unterlacke gleichen Unebenheiten aus, erhöhen die Haltbarkeit von farbigen Lacken, verhindern ein Splittern und Verfärben des Nagels. Ein guter Lack trocknet innerhalb von 3 Minuten und ist nach 8-10 Minuten vollständig durchgehärtet.
Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.