Geeignet für das Fettabsaugen (Liposuktion) ist der sogenannte "Reithosenspeck": konzentrierte Fettansammlungen an den Außenseiten der Oberschenkel. Ebenfalls kann man Polster am Gesäß, den Hüften, den Knien, dem Bauch und an den Oberarmen absaugen.

Dabei treibt der Operateur verschieden große Saugkanülen fächerförmig in das Unterhautfettgewebe. Beim Zurückziehen werden dabei abgerissene Fettzellen mittels Unterdruck in einen Auffangbehälter gezogen. Dies geschieht bei örtlicher Betäubung durch kleine Hautschnitte. Neuerdings wird auch mit langen Nadeln eine Lösung in das Unterhautfettgewebe gebracht, wobei das Gebiet geradezu aufgepumpt wird. Dadurch wird das Absaugen erleichtert. Was kann passieren? Ungleichmäßige gewellte oder eingedellte Oberschenkel, hängende leere Hautlappen oder Falten, Blutergüsse, Infektionen.



Buchliste: Fettabsaugen.

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.

Ähnliche Artikel

Oberschenkel ■■■■
Der Oberschenkel (lat. Femur) ist der Teil des Beines beziehungsweise der Hintergliedmaße zwischen Hüfte . . . Weiterlesen
Schwangerschaftsstreifen ■■■■
Schwangerschaftsstreifen, auch Striae cutis genannt, sind Dehnungsstreifen an der Haut, die in der 2. . . . Weiterlesen
Knochenbruch ■■■
Der Knochenbruch (Fraktur) ist eine Verletzungsfolgen an Knochen und Gelenken. Es werden 2 . . . Weiterlesen
Schleimbeutelentzündung ■■■
Die Schleimbeutelentzündung (Synonym: Bursitis; Plural: Bursitiden) ist die Entzündung eines Schleimbeutels. . . . Weiterlesen
Ischias ■■■
Als Ischialgie (von altgriechisch is'chíon ‚Hüfte‘ und álgos ‚Schmerz‘), auch kurz (der, die . . . Weiterlesen
Furunkel ■■■
Ein Furunkel ist eine tiefreichende, schmerzhafte und eitrige Entzündung in der Haut unter Einschmelzung . . . Weiterlesen
Ischialgie ■■■
Der Ischias, ( Nervus ischiadicus) genannt, ist der längste und dickste Nerv des menschlichen . . . Weiterlesen
Bein ■■■
Das Bein ist der untere Teil des menschlichen Körpers, der von der Hüfte bis zum Fuß reicht. Das Bein . . . Weiterlesen
Bauch ■■
Im medizinischen Kontext bezieht sich "Bauch" auf den Bereich des Körpers, der sich zwischen der Brust . . . Weiterlesen
Knoten ■■
Ein Knoten (von althochdeutsch: knoto "knotenförmige Verdickung") bezeichnet den fest verschlungenen . . . Weiterlesen