English: Tongue / Español: Lengua / Português: Língua / Français: Langue / Italiano: Lingua

Die Zunge (althochdeutsch zunga, lateinisch lingua) ist ein länglicher, von Schleimhaut überzogener Muskelkörper bei Menschen sowie den meisten anderen Wirbeltieren, der auf dem Boden der Mundhöhle liegt und diese bei geschlossenen Kiefern fast ganz ausfüllt.
Sie nimmt am Kauen, Saugen und Schlucken teil und ist mit Sinnesorganen für das Schmecken und Tasten ausgestattet.

Im medizinischen Kontext bezieht sich "Zunge" auf ein Muskelorgan im Mund, das wichtig ist für die menschlichen Körperfunktionen wie Sprechen, Schmecken, Schlucken und Kauen. Die Zunge ist auch an der Aufrechterhaltung der Mundhygiene beteiligt, da sie dazu beiträgt, Speisereste aus dem Mund zu entfernen und Bakterien abzutöten.

Ein Beispiel für eine Erkrankung der Zunge ist die Glositis, eine Entzündung der Zunge, die durch Infektionen, Verletzungen, allergische Reaktionen oder andere Faktoren verursacht werden kann und die Schmerzen, Rötung, Schwellung, und Veränderungen im Geschmackssinn verursachen kann.

Ein weiteres Beispiel ist die Zungenbrennen, eine Schmerzempfindung in der Zunge, die durch Reizungen oder Unterbrechungen des Blutflusses verursacht werden kann und oft durch Rauchen, Alkoholkonsum oder bestimmte Medikamente verursacht wird.

Ein weiteres Beispiel ist die Zungenbildung, eine Erkrankung bei der der Patient Unfähigkeit hat die Zunge in der Mundhöhle zu bewegen und kann auf neurologische Erkrankungen wie Schlaganfall, ALS oder Multiple Sklerose zurückzuführen sein.

Es gibt auch andere Erkrankungen und Bedingungen die die Zunge betreffen können, die Diagnose und Behandlung sollte von einem Arzt oder Zahnarzt durchgeführt werden, um die bestmögliche Behandlung zu erhalten.

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.

Ähnliche Artikel

Sinusitis ■■■■■■■■■■
Sinusitis bezieht sich auf eine Entzündung der Schleimhäute der Nasennebenhöhlen, die oft durch eine . . . Weiterlesen
Gesicht ■■■■■■■■■■
Das Gesicht, (auch Angesicht, medizinisch Facies) ist beim Menschen der vordere Teil des Kopfes. Er dient . . . Weiterlesen
Bindehautentzündung ■■■■■■■■■
Bindehautentzündung im medizinischen Kontext, auch bekannt als Konjunktivitis, bezeichnet eine Entzündung . . . Weiterlesen
Nebenhöhlenentzündung ■■■■■■■■■
Eine Nebenhöhlenentzündung oder Sinusitis ist eine Entzündung der Schleimhäute in den Hohlräumen . . . Weiterlesen
Hautreizung ■■■■■■■■
Hautreizung im medizinischen Kontext bezieht sich auf eine Entzündungsreaktion der Haut, die durch verschiedene . . . Weiterlesen
Medikamentöse Behandlung ■■■■■■■■
Im medizinischen Kontext bezieht sich "Medikamentöse Behandlung" auf die Verwendung von Arzneimitteln . . . Weiterlesen
Gaumen ■■■■■■■■
Der Gaumen (lateinisch palatum) ist bei den höheren Wirbeltieren die obere Wand oder die Decke der Mundhöhle, . . . Weiterlesen
Bakterien ■■■■■■■
Wissenschaftlicher Name BacteriaDie Bakterien (Wissenschaftlich: "Bacteria") gehören zu den drei grundlegenden . . . Weiterlesen
Bildung von Eiter ■■■■■■■
Bildung von Eiter bezieht sich auf die Ansammlung von weißem oder gelblichem Material, das hauptsächlich . . . Weiterlesen
Immunreaktion ■■■■■■■
Die Immunreaktion ist die Antwort des Immunsystems auf das Eindringen von Antigenen durch die Bildung . . . Weiterlesen