Unter einer Diagnose verstehen wir das Erkennen und Benennen einer Krankheit aufgrund der Symptome, der Befragung des Patienten und gezielter Untersuchungen.

Dazu ergänzend gibt es die Differentialdiagnose. Sie befasst sich mit dem Unterscheiden und Abgrenzen ähnlicher Krankheiten.

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.