Impotentia bedeutet Zeugungsschwäche: Das Unvermögen, den Beischlaf überhaupt oder in normaler Weise auszuführen, also die Unmöglichkeit einer Erektion und damit Ejakulation (Samenerguss). Siehe auch Ejakulation und Erektion und Zeugungsunfähigkeit .

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.