Jojobaöl ist ein ölartiges, flüssiges Wachs, das dem Fettgemisch der Hautoberfläche entspricht. Es wird durch Kaltpressung aus den olivenartigen Früchten des Jojobastrauches gewonnen und ist hautfreundlich, zieht schnell ein und hinterläßt keinen Fettfilm auf der Haut. Jojobaöl macht die Haut geschmeidig, wirkt regulierend und feuchtigkeitsbindend und soll auch vor UV-Strahlung schützen.
Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.