Das Elektroenzephalogramm (EEG) ist die Ableitung der elektrischen Ströme des Gehirns. Diagnoseverfahren u.a. bei Epilepsie oder Feststellung des Hirntodes.

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.

Ähnliche Artikel

Krankheit des zentralen Nervensystems ■■■■
Eine wesentliche Krankheit des zentralen Nervensystems (ZNS) wäre zB. der Schlaganfall, Querschnittslähmungen, . . . Weiterlesen
Stülpschalung auf architektur-lexikon.de
Stülpschalung ist eine Außenwandverkleidung zum Schutz vor Witterungseinflüssen. Die Stülpschalung . . . Weiterlesen
Ableiter auf industrie-lexikon.de
Der Ableiter schützt empfindliche Gegenstände und Personen vor Überspannungen (Blitzschlägen); - . . . Weiterlesen
Epilepsie
Epilepsie: Epilepsie ist das griechische Wort für Fallsucht. Sie gilt als unheimliches, heimtückisches . . . Weiterlesen