Im medizinischen Kontext bezieht sich der Begriff "Kiefer" in der Regel auf die beiden Knochen, die das Gesicht formen und die Zähne tragen. Es gibt den Oberkiefer (Maxilla) und den Unterkiefer (Mandibula).

Die Kiefer haben wichtige Funktionen im Körper, darunter das Kauen, Sprechen und Schlucken. Darüber hinaus bilden sie auch Teile der Nasenhöhle und Augenhöhle.

Hier sind einige Beispiele für medizinische Begriffe, die mit dem Kiefer in Zusammenhang stehen:

  • Kieferschmerzen: Schmerzen, die im Bereich der Kiefergelenke oder Kiefermuskulatur auftreten können, häufig aufgrund von Überbeanspruchung, Stress oder Verletzungen.

  • Kieferorthopädie: Ein medizinisches Fachgebiet, das sich mit der Diagnose, Prävention und Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen befasst.

  • Kieferbruch: Eine Fraktur (Bruch) des Kiefers, die durch Verletzungen wie Schläge, Stürze oder Unfälle verursacht werden kann.

  • Kiefergelenksstörung (CMD): Eine Erkrankung des Kiefergelenks, die zu Schmerzen und Funktionsstörungen im Kieferbereich führen kann.

  • Weisheitszähne: Die hinteren Molaren, die normalerweise zwischen dem 17. und 25. Lebensjahr durchbrechen und häufig Probleme wie Schmerzen, Entzündungen oder Verlagerungen verursachen können.

  • Kiefertumoren: Tumoren, die im Bereich der Kieferknochen oder Kieferhöhlen auftreten können. Diese können sowohl gutartig als auch bösartig sein und unterschiedliche Symptome verursachen.

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.

Ähnliche Artikel

Gesicht ■■■■■■■■■
Das Gesicht, (auch Angesicht, medizinisch Facies) ist beim Menschen der vordere Teil des Kopfes. Er . . . Weiterlesen
Kauen ■■■■■■■
Im medizinischen Kontext bezieht sich "Kauen" auf den Prozess des Zerkleinerns von Nahrungsmitteln mit . . . Weiterlesen
Zunge ■■■■■■
Die Zunge (althochdeutsch zunga, lateinisch lingua) ist ein länglicher, von Schleimhaut überzogener . . . Weiterlesen
Arthrose ■■■■■■
Die Arthrose ist eine degenerative Gelenkerkrankung, ein Gelenkverschleiß, die häufig dadurch entsteht, . . . Weiterlesen
Achselhöhle ■■■■■
Die Achselhöhle, auch Axilla genannt, ist ein Bereich im menschlichen Körper, der sich zwischen dem . . . Weiterlesen
Appendizitis ■■■■■
Die Appendizitis im medizinischen Kontext ist eine entzündliche Erkrankung des Wurmfortsatzes, eines . . . Weiterlesen
Allgemeinmedizin ■■■■■
Allgemeinmedizin im medizinischen Kontext bezeichnet das breite Fachgebiet der Medizin, das sich mit . . . Weiterlesen
Angiologie ■■■■■
Die Angiologie (Lehre von den Gefäßengriechisch angeīon, deutsch ‚Gefäß‘ und angehängt: -logie) . . . Weiterlesen
Ischias ■■■■■
Als Ischialgie (von altgriechisch is'chíon ‚Hüfte‘ und álgos ‚Schmerz‘), auch kurz (der, die . . . Weiterlesen
Polyarthritis ■■■■■
Die Polyarthritis ist eine entzündliche Erkrankung, bei der mehrere Gelenke im Körper gleichzeitig . . . Weiterlesen