Die Haarpflege dient der Reinigung der Haare und erfolgt meist mit Shampoo, Haarspülung (Conditioner) oder Haarwasser.

Das Shampoo wird mit Wasser in die Haare einmassiert  und anschließend ausgespült. Dabei werden Fette und Schmutz aus dem Haar heraus gewaschen. Es gibt auch trockene Shampoos, die sich am Haar und damit dem möglichen Schmutz und Fett ansetzen und dann beim Herauskämmen alles "mitnehmen".

Im Zusammenhang mit dem Frisieren erfolgt oft einen Haarwäsche und zwar entweder vor dem Frisieren, um die Haare leichter handhaben zu können oder im nachhinein, damit abgeschnittene Haare, die sich noch in der Frisur befinden, ebenfalls entfernt werden können. Insgesamt wird die Haarwäsche, insbesondere das Einmassieren des Shampoos, vom Kunden immer als sehr entspannend empfunden.

Lieferanten von Haarpflegeprodukten

Weiterführende Artikel:


Buchliste: Haarpflege

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.