Der Lippenstift ist ein farbiges, dekoratives Mittel zum Färben der Lippen. Er besteht aus Wachs (für die Konsistenz), aus Fett (für die Geschmeidigkeit und den Glanz) und aus Farb- und Duftstoffen. Lippenstifte gibt es in Metallhülsen oder Holzstiften.

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.

Ähnliche Artikel

Bienenwachs
Bienenwachs: Bienenwachs wird aus den Wachsdrüsen der Bienen ausgeschieden und dient zum Aufbau der . . . Weiterlesen
Lipliner
Lipliner: Lipliner ist ein anders Wort für Lippenkonturenstift. Das sind dünne Stifte in Holzhülsen . . . Weiterlesen