Eine Applikation (Anwendung) ist die  Verabreichung eines Arzneimittels.

Dies geschieht

  • in Form von Pulver, Tabletten, Saft (oral),
  • als Zäpfchen (rektal),
  • als Injektion oder Infusion (parenteral),
  • über die Schleimhäute (z. B. Nasen- oder Mundschleimhaut, transmucosal) oder
  • über die Haut etwa durch Salbe, Umschläge (transdermal).

Buchliste: Applikation
Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.