Der Blutkrebs (Leukämie) ist eine Blutkrankheit der weißen Blutzellen. 

 

Ursachen:

  • Unbekannt
  • Wirkung radioaktiver Strahlen

Symptome:

  • Starke Vermehrung der weißen Blutzellen, die aber minderwertig sind
  • Anämie und Blutgerinnungsstörungen infolge der Verdrängung blutbildender Zellen im Knochenmark
  • Milz- und Lymphknotenschwellungen
  • starke Infektionsanfälligkeit

Verlauf:

  • Chronisch oder akut.

Therapie:

  •  Medikamente, die die Zellteilung hemmen
  • Bluttransfusionen
  • Isolierung der Patienten zur Verhütung von Infektionskrankheiten
  • Knochenmarks-Transplantationen

Die Heilungschancen der ursprünglich tödlich verlaufenden Krankheit haben sich gebessert.


Buchliste: Blutkrebs

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.