Die Anämie (Blutarmut) ist einen Blutkrankheit. Bei ihr besteht ein Mangel an rotem Blutfarbstoff, der normalerweise die Aufgabe hat, den Sauerstoff zu transportieren.

Der Mangel kann bedingt sein durch:

  • Verminderung der Zahl der roten Blutkörperchen
  • Verminderung des Hämoglobingehalts im roten Blutkörperchen.

Ursachen:

  • Blutung
  • gestörte Blutbildung
  • vermehrter Blutabbau (Hämolyse)

Symptome:

  • Blässe der Haut, der Schleimhäute und der Bindehaut
  • Anzahl der Pulsschläge pro Minute erhöht (Tachykardie), um den Sauerstofftransport trotz verminderter Hämoglobinmenge zu gewährleisten
  • Atemnot als unmittelbare Folge der mangelhaften Sauerstoffversorgung
  • Müdigkeit
  • Schwäche
  • Schwindel
  • Schweißausbrüche
  • Wenn sich die Anämie allmählich ausbildet, sind die subjektiven Symptome oft erstaunlich gering.
  • Zeichen des Schocks bei rasch einsetzender schwerer Anämie (Blutung).
Lesen Sie bitte unterhalb der Anzeige weiter

Beispiele der Anämien

  • Blutungsanämie
  • Anämien auf Grund gestörter Blutbildung
  • Ein Patient, der an Blutarmut (Eisenmangelanämie) leidet, kann aufgrund von mangelndem Eisenaufnahme oder Blutverlust Symptome wie Müdigkeit, Schwäche und Kopfschmerzen haben.
  • Ein Patient, der an perniziöser Anämie (Vitamin B12-Mangelanämie) leidet, kann aufgrund von mangelndem Vitamin B12 Symptome wie Müdigkeit, Schwäche und Nervenschäden haben.
  • Ein Patient, der an hämolytischer Anämie leidet, kann aufgrund von erhöhtem Abbau von roten Blutkörperchen Symptome wie Gelbfärbung der Haut (Ikterus) und Schmerzen im Bauchbereich haben.

 Es ist wichtig zu beachten, dass eine angemessene Diagnose und Behandlung von Anämie wichtig ist, um die Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern.


Buchliste: Anämie

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.

Ähnliche Artikel

Blutkrankheit ■■■■■■■■■■
Zur Feststellung einer Blutkrankheit sind die wichtigsten Untersuchungen im Folgenden aufgeführt:; - . . . Weiterlesen
Eisenmangelanämie ■■■■■■■
Die Eisenmangelanämie ist die häufigste Anämieform, bei der die Hämoglobinbildung durch Eisenmangel . . . Weiterlesen
Energie ■■■■■■
Die Energie ist eine fundamentale physikalische Größe, die in allen Teilgebieten der Physik sowie in . . . Weiterlesen
Anämie bei Veränderungen des roten Knochenmarks ■■■■■
Eine Anämie bei Veränderungen des roten Knochenmarks ist eine Blutkrankheit. ; - - Ursachen:; . . . Weiterlesen
B-12- Mangel-Anämie ■■■■■
Die B-12- Mangel-Anämie (Perniziöse Anämie) ist eine Blutkrankheit. ; - - Ursachen: ; - . . . Weiterlesen
Blutkörperchen ■■■■■
 ; -  ; - In medizinischem Kontext bezieht sich "Blutkörperchen" oder "Blutzellen" auf die Zellen, . . . Weiterlesen
Störung der Blutgerinnung ■■■■■
Eine Störung der Blutgerinnung bzw. eine erhöhte Blutungsneigung ist eine Blutkrankheit; - - Allgemeinsymptome:; . . . Weiterlesen
Sauerstoff ■■■■■
- Im medizinischen Kontext bezieht sich "Sauerstoff" auf das Gas, das von den Lungen aufgenommen und . . . Weiterlesen
Herz- und Kreislaufkrankheiten ■■■■■
Unter den Begriff Herz- und Kreislaufkrankheiten fallen Erkrankungen der Kreislauforgane. Diese . . . Weiterlesen
Anämie auf Grund vermehrten Abbaus roter Blutkörperchen ■■■■
 Eine Anämie auf Grund vermehrten Abbaus roter Blutkörperchen (Hämolytische Anämie) ist . . . Weiterlesen