Als Epidemie bezeichnet man das gehäufte Auftreten einer bestimmten Infektionskrankheit (Seuche) in örtlicher und zeitlicher Begrenzung.

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.

Ähnliche Artikel

Krankheit auf allerwelt-lexikon.de
- Krankheit (vom mittelhochdeutschen krancheit, krankeit, synonym zu Schwäche, Leiden, Not)  ist der . . . Weiterlesen
Typhus
Der Typhus (und Paratyphus) ist eine Infektionskrankheit, die durch Salmonellen ausgelöst wird; - Erreger:; . . . Weiterlesen