Das Gerstenkorn ist eine eitrige und schmerzhafte Entzündung eine Drüse am Augenlid.

Therapie

Es ist nur ein kleiner Hubbel an der Wurzeln der Wimper, aber dieses Gerstenkorn kann gewaltig unangenehm sein - und ziemlich unansehnlich. Ein Gerstenkorn kommt vor, wenn eine Drüse an der Wurzel einer Wimper aufgrund einer Infektion verstopft ist. Die Drüse schwillt an, ist gerötet und verursacht Schmerzen und Unbehagen. Es könnte sein, dass sich die Spitze des Gerstenkorns schließlich mit Eiter füllt. Ärzte - von Ärzten für Allgemeinmedizin bis hin zu Ophthologen - stimmen überein, dass die ersten Schritte zur Behandlung zu Hause vorgenommen werden können. Man sollte darauf achten, dass sich kein neues bildet. Hier sehen Sie wie:

  • Benutzen Sie warme Kompressen. Wringen Sie einen sauberen Waschlappen mit warmen Wasser aus - so warm, wie Sie vertragen können, aber passen Sie auf, dass Sie sich nicht die Haut verbrennen. Legen Sie den Waschlappen jeweils für fünf Minuten auf das Augenlid. Damit der Waschlappen heiß genug bleibt, müssen Sie ihn mehrmals wieder unter warmes Wasser halten. Wiederholen Sie diesen Vorgang mindestens zwei oder drei Mal am Tag. Die Hitze erhöht die Blutzirkulation. Das regt Ihre weißen Blutkörperchen - Teil des körperlichen Abwehrsystems - an, das Problem zu beseitigen.
  • Lesen Sie bitte unterhalb der Anzeige weiter
  • Quetschen, stochern, drücken oder kratzen Sie nicht. Sie riskieren, die Infektion zu verbreiten. Wenn sich Eiter gebildet hat, lassen Sie ihn von alleine austrocknen.
  • Verzichten Sie bei einem Gerstenkorn auf Ihr Make-up. Ansonsten riskieren Sie, Ihr Make-up und Ihre Applikatoren mit Bakterien zu verunreinigen.
  • Machen Sie eine gute Lid-Hygiene zur Gewohnheit. Um einem neuen Gerstenkorn vorzubeugen, sollten Sie versuchen, die Wurzeln Ihrer Wimpern jeden Tag mit einem milden Babyshampoo oder einer milden Seife mit einem Wattebausch oder einem Waschlappen zu reinigen. Benutzen Sie das rezeptfreie Cetaphil, es brennt nicht und trocknet die Haut nicht aus.
  • Entfernen Sie Ihr Augen-Make-up. Wenn Sie, nachdem das Gerstenkorn geheilt ist, wieder Make-up benutzen entfernen Sie es sehr sorgfältig jeden Tag. Entfernen Sie Ihr Make-up am Freitagabend und nicht am Samstagmorgen. Waschen Sie die Lider am Morgen noch einmal, bevor Sie sich schminken.
  • Verleihen Sie kein Augen-Make-up oder Applikatoren. Sie können Infektionen auf andere übertragen und umgekehrt. 

Gründe, zum Arzt zu gehen

Immer wenn ein Kind länger als 24 Stunden ein geschwollenes Augenlid hat, ist es Zeit zum Arzt zu gehen,. Probleme können bei Kindern schneller voranschreiten. Wenn sich bei einem Erwachsenen mit warmen Kompressen in zwei oder drei Tagen keine Besserung zeigt, muss mit Medikamenten geholfen werden. Sie sollten zu einem Arzt gehen, wenn Sie immer wieder ein Gerstenkorn bekommen oder sich über Monate kleine Hubbel auf Ihrem Augenlid befinden. Es könnte sein, dass Sie anstelle eines Gerstenkorns ein Hagelkorn haben. Bei einen Hagelkorn ist auch eine Drüse verstopft - aber es ist anders, als wenn an einer Wurzel des Augenlides eine Drüse verstopft ist. In erster Linie sind warme Kompressen zur Behandlung eines Hagelkorn gut geeignet. Wenn es aber nicht besser wird oder sehr unansehnlich wird, kann ein Arzt das Hagelkorn öffnen, damit die Flüssigkeit auslaufen kann. Probieren Sie jedoch nicht, das Hagelkorn selber zu öffnen.

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.

Ähnliche Artikel

Biss ■■■■■
Ein Biss ist eine Verletzung durch die Zähne eines Tieres oder Menschen. Umgangssprachlich werden oft . . . Weiterlesen
Tendovaginitis ■■■■■
Die Tendovaginitis ist eine Sehnenscheidenentzündung, also eine Entzündung des Sehnengleitgewebes, . . . Weiterlesen
Dermatitis ■■■■
Die Dermatitis ist eine entzündliche Hautreaktion, die oft durch äußerliche Schädigung hervorgerufen . . . Weiterlesen
Furunkel ■■■■
Ein Furunkel ist eine tiefreichende, schmerzhafte und eitrige Entzündung in der Haut unter Einschmelzung . . . Weiterlesen
Zystitis ■■■■
Die Zystitis (Cystitis) ist eine Entzündung der Blasenschleimhaut, die sich in Brennen beim Wasserlassen, . . . Weiterlesen
Krankheit der Bronchien ■■■■
Eine Krankheit der Bronchien ist eine Krankheit der Atmungsorgane. Hierzu zählen Bronchitis, . . . Weiterlesen
Erkrankung des Herzbeutels ■■■■
 Die Entzündung des Herzbeutels (Perikarditis) ist die wichtigste Erkrankung des Herzbeutels. Diese . . . Weiterlesen
Erkrankung im Bereich der Mundhöhle ■■■■
Eine Erkrankung im Bereich der Mundhöhle gehört zur Gruppe der Krankheiten der Verdauungsorgane; - . . . Weiterlesen
Augenkrankheit ■■■■
Eine Augenkrankheit bezieht sich auf die Lider, die Bindehaut, die Hornhaut, die Netzhaut oder die Linse; . . . Weiterlesen
Knochenbruch ■■■■
Der Knochenbruch (Fraktur) ist eine Verletzungsfolgen an Knochen und Gelenken. Es werden 2 . . . Weiterlesen