Eine Drüse ist ein mehrzeiliges Organ, das spezifische Wirkstoffe (Sekrete) bildet.

Diese Sekrete werden nach außen (z.B. in die Mundhöhle) oder von Hormondrüsen, wie z.B. der Schilddrüse oder Bauchspeicheldrüse nach innen direkt in die Blut- oder Lymphbahn abgegeben.

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.

Ähnliche Artikel

Sekretion ■■■■■■
Der Begriff "Sekretion" im medizinischen Kontext bezieht sich auf den Prozess der Produktion und Freisetzung . . . Weiterlesen
Bauchspeicheldrüse ■■■■
Die Bauchspeicheldrüse (in der medizinischen Fachsprache: das Pankreas (griech.: pankreas) ist ein quer . . . Weiterlesen
Erkrankung ■■■■
Eine Erkrankung ist eine Krankheit (vom mittelhochdeutschen krancheit, krankeit, synonym zu Schwäche, . . . Weiterlesen
Fortpflanzungsorgan ■■■
Fortpflanzungsorgan im medizinischen Kontext bezieht sich auf die anatomischen Strukturen und Organe . . . Weiterlesen
Samen ■■■
Im medizinischen Kontext bezieht sich der Begriff "Samen" auf die Fortpflanzungsorgane des Mannes, die . . . Weiterlesen
Erreger ■■■
Im medizinischen Kontext bezieht sich der Begriff "Erreger" auf Mikroorganismen wie Viren, Bakterien, . . . Weiterlesen
Bauch ■■■
Im medizinischen Kontext bezieht sich "Bauch" auf den Bereich des Körpers, der sich zwischen der Brust . . . Weiterlesen
Bauchhöhle ■■■
Die Bauchhöhle bzw. das Abdomen (lat. abdomen "Bauch") ist in der anatomischen Fachsprache der Bereich . . . Weiterlesen
Toxische Reaktion auf allerwelt-lexikon.de■■■
Der Begriff Toxische Reaktion kommt aus dem Griechischen Toxikon=Gift und beschreibt die Reaktion des . . . Weiterlesen
Organ ■■■
Organ (von altgriech. organon "Werkzeug") ist ein Körperteil bzw. eine Funktionseinheit aus verschiedenen . . . Weiterlesen