Verdauungsorgane sind Organe des Körpers, die für die Aufnahme, Verdauung und Absorption von Nahrung verantwortlich sind.

Hier sind einige Beispiele für Verdauungsorgane:

  • Magen: Ein hohles Organ, das Nahrung aufnimmt und durch Muskelkontraktionen knetet und durchmischt. Es gibt auch Magensäure und Verdauungsenzyme ab, um den Nahrungsbrei zu zersetzen.
  • Dünndarm: Ein langes, schmales Organ, in dem die meisten Nährstoffe aus der Nahrung aufgenommen werden. Es besteht aus drei Abschnitten: Duodenum, Jejunum und Ileum.
  • Dickdarm: Ein breiteres Organ, das aus dem aufsteigenden, quer verlaufenden, absteigenden und S-förmigen Sigmoideum besteht. Der Dickdarm nimmt Wasser aus dem Nahrungsbrei auf und formt ihn zu Stuhl.
  • Bauchspeicheldrüse: Eine Drüse, die Verdauungsenzyme produziert, die in den Dünndarm abgegeben werden, um Kohlenhydrate, Fette und Proteine abzubauen. Die Bauchspeicheldrüse produziert auch Insulin und Glukagon, um den Blutzuckerspiegel zu regulieren.
  • Leber: Ein Organ, das Galle produziert, die in den Dünndarm abgegeben wird, um Fette zu emulgieren und die Absorption von fettlöslichen Vitaminen zu erleichtern. Die Leber ist auch an der Umwandlung von Nährstoffen in Energie und anderen Stoffwechselprozessen beteiligt.

Ähnliche Organe oder Strukturen, die eine wichtige Rolle im Verdauungsprozess spielen können, sind:

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.

Ähnliche Artikel

Darm ■■■■■■■■■■
Der Darm (lateinisch intestinum, griech. enteron) ist der wichtigste Teil des Verdauungstraktes von höheren . . . Weiterlesen
Gallenblase ■■■■■■■■■■
Die Gallenblase (Vesica fellea beziehungsweise biliaris, lat. vesica "Blase" und fellis beziehungsweise . . . Weiterlesen
Nahrungsbedarf ■■■■■■■■
Der Nahrungsbedarf wird bestimmt durch den Grundumsatz und den Mehrbedarf durch geleistete Arbeit. Nicht . . . Weiterlesen
Wasserhaushalt ■■■■■■
Der Wasserhaushalt im medizinischen Sinne bezieht sich auf die Regulation des Wasseranteils im menschlichen . . . Weiterlesen
Hanf auf umweltdatenbank.de■■■■■
Hanf, wissenschaftlich als bezeichnet, ist eine vielseitige Pflanze, die seit Jahrtausenden für verschiedene . . . Weiterlesen
Aufnahme ■■■■■
Die Aufnahme ist die Anlaufstelle im Krankenhaus zur Einweisung eines Patienten. Weitere Definitionen . . . Weiterlesen
Autoimmunerkrankung ■■■■■
Eine Autoimmunerkrankung ist eine Erkrankung, bei der das Immunsystem des Körpers irrtümlicherweise . . . Weiterlesen
Gesicht ■■■■■
Das Gesicht, (auch Angesicht, medizinisch Facies) ist beim Menschen der vordere Teil des Kopfes. Er dient . . . Weiterlesen
Toxizität auf umweltdatenbank.de■■■■
Unter Toxizität verstehen wir die Giftigkeit von Stoffen oder Stoffgemischen. Die Lebewesen des Wassers . . . Weiterlesen
Sodbrennen ■■■■
Sodbrennen ist eine brennende Empfindung in der Magenund Speiseröhrengegend bei übermäßiger Salzsäureabsonderung . . . Weiterlesen