English: Endoscopy / Español: Endoscopia / Português: Endoscopia / Français: Endoscopie / Italiano: Endoscopia

Ein Endoskop (griechisch éndon "innen"; skopein "beobachten") ist ein Gerät, mit dem das Innere von lebenden Organismen, aber auch technischen Hohlräumen untersucht oder gar manipuliert werden kann. Ursprünglich für die humanmedizinische Diagnostik entwickelt, wird es heute auch für minimal-invasive operative Eingriffe an Mensch und Tier sowie in der Industrie zur Sichtprüfung schwer zugänglicher Hohlräume eingesetzt.

Es gibt starre und flexible Endoskope. Das Bild wird durch Linsen oder Glasfaser übertragen. Bei einem Videoendoskop wird das Bild mit einer Kamera eingefangen und digital auf einen Bildschirm übertragen.

Häufig werden damit Darm, Magen und Bronchien untersucht. Die Methode nennt sich Endoskopie.

Auch außerhalb der Medizin sind Endoskope im Einsatz. Schwer zugängliche Innenräume von Maschinen oder Rohren können mittels Endoskopie untersucht werden.

Ein Endoskop ist ein medizinisches Instrument, das zur Diagnose und Behandlung von Erkrankungen im Inneren des Körpers verwendet wird. Es besteht aus einem langen, dünnen Schlauch mit einer Kamera und einer Lichtquelle am Ende, der durch natürliche Körperöffnungen wie Mund, Nase, Harnröhre oder Anus eingeführt werden kann. Hier sind einige Beispiele für die Verwendung von Endoskopen in der Medizin:

  1. Gastroskopie: Ein Gastroskop (Magenspiegelung) wird durch den Mund in den Magen eingeführt, um den Zustand der Speiseröhre, des Magens und des Zwölffingerdarms zu untersuchen.

  2. Koloskopie: Ein Koloskop (Dickdarmspiegelung) wird durch den Anus eingeführt, um den Zustand des Dickdarms zu untersuchen.

  3. Bronchoskopie: Ein Bronchoskop wird durch die Nase oder den Mund in die Lunge eingeführt, um den Zustand der Atemwege zu untersuchen.

  4. Hysteroskopie: Ein Hysteroskop wird durch die Vagina in die Gebärmutter eingeführt, um den Zustand der Gebärmutter und der Eileiter zu untersuchen.

  5. Arthroskopie: Ein Arthroskop wird durch einen kleinen Einschnitt in die Gelenke eingeführt, um den Zustand von Knie, Schulter oder anderen Gelenken zu untersuchen.

Ähnliche Instrumente oder Verfahren in der Medizin können sein:

  1. Laparoskopie: Eine Laparoskopie ist ein minimalinvasives Verfahren, bei dem ein kleiner Schnitt im Bauchbereich gemacht wird, um ein Laparoskop in den Bauchraum einzuführen. Es wird verwendet, um den Zustand der inneren Organe wie Leber, Niere und Bauchspeicheldrüse zu untersuchen.

  2. Thorakoskopie: Eine Thorakoskopie ist ein minimalinvasives Verfahren, bei dem ein kleiner Schnitt in die Brustwand gemacht wird, um ein Thorakoskop in den Brustkorb einzuführen. Es wird verwendet, um den Zustand der Lungen und des Brustfells zu untersuchen.

  3. Kystoskopie: Eine Kystoskopie ist ein Verfahren, bei dem ein Kystoskop durch die Harnröhre in die Blase eingeführt wird, um den Zustand der Harnwege zu untersuchen.

  4. Endosonografie: Eine Endosonografie ist eine Technik, bei der ein Endoskop mit einem Ultraschallkopf verwendet wird, um Gewebe und Organe im Körperinneren zu visualisieren und zu untersuchen.

Endoskope und ähnliche Instrumente haben die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen im Inneren des Körpers revolutioniert, indem sie minimalinvasive Verfahren ermöglichen und die Notwendigkeit von großen chirurgischen Eingriffen reduzieren.

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.

Ähnliche Artikel

Darm ■■■■■■■■
Der Darm (lateinisch intestinum, griech. enteron) ist der wichtigste Teil des Verdauungstraktes von höheren . . . Weiterlesen
Verdauung ■■■■■■■
Als Verdauung oder Digestion bezeichnet man den Aufschluss der Nahrung im Verdauungstrakt mit Hilfe von . . . Weiterlesen
Eingeweidewurm ■■■■■■■
Der Eingeweidewurm ist ein Parasit, der vorzugsweise im Darm vorkommt. Zu den Eingeweidewürmern zählen . . . Weiterlesen
Röntgenstrahlen ■■■■■■■
Röntgenstrahlen sind elektromagnetische Strahlung, die im medizinischen Kontext häufig zur Erzeugung . . . Weiterlesen
Punktion ■■■■■■■
Punktion im Medizin Kontext ist ein wichtiger medizinischer Eingriff, bei dem eine Hohlkanüle oder Nadel . . . Weiterlesen
Non Skalpell Vasektomie ■■■■■■■
Die Non Skalpell Vasektomie ist eine Methode der Vasektomie (auch Vasoresektion genannt), bei der eine . . . Weiterlesen
Darmperforation ■■■■■■
Eine Darmperforation bezeichnet im medizinischen Kontext einen Durchbruch oder ein Loch in der Wand des . . . Weiterlesen
Ausscheidung ■■■■■■
Als Ausscheidung bezeichnet man in der Biologie und Medizin die Abgabe von Stoffen über den Weg aus . . . Weiterlesen
Darmverschluss ■■■■■■
Ein Darmverschluss im medizinischen Kontext, auch als Darmobstruktion oder intestinale Obstruktion bezeichnet, . . . Weiterlesen
Oberkörper ■■■■■■
Oberkörper im medizinischen Kontext bezieht sich auf den oberen Teil des menschlichen Körpers, einschließlich . . . Weiterlesen