Die Cellulipolyse dient zur Behandlung der Cellulite durch Elektrostimulation. Dabei werden 15 cm lange Nadeln, die mit einem Schwachstromgenerator verbunden sind, unter die Haut geschoben.

So soll das Fett in den Fettzellen abgebaut werden. Die Behandlung soll die Durchblutung anregen, den Stoffwechsel aktivieren und den Lymphabfluss beschleunigen.

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.