English: Arteriosclerosis / Español: Arteriosclerosis / Português: Arteriosclerose / Italiano: Arteriosclerosi

Unter Arteriosklerose (Arterienverkalkung) versteht man eine Erkrankung der Arterien (Gefäßkrankheit), die zu Ablagerungen von Blutfetten, Thromben, Bindegewebe in den Gefäßwänden führt.

Die Einlagerung von Fettstoffen in die innersten Schichten der Arterienwand führt zu deren späterer Verkalkung, wodurch die Arterieninnenwand uneben wird, das Gefäß an Elastizität verliert und eingeengt wird.

Ursachen:

  • Die Entstehung der Arteriosklerose wird begünstigt durch folgende Risikofaktoren:
  • Diabetes
  • hoher Blutdruck
  • hoher Gehalt der Nahrung an tierischen Fetten
  • Übergewicht
  • Bewegungsmangel
  • Nikotin
Lesen Sie bitte unterhalb der Anzeige weiter


Symptome:

  • Verminderte Blutzufuhr zu den Organen als Folge der Einengung der Gefäßweite. An folgenden Stellen äußert sich die Arteriosklerose besonders häufig: 
  • Herzkranzgefässe und führt zur Angina pectoris und Herzinfarkt 
  • Gehirnarterien und führt zur Apoplexie und psychischen Veränderungen
  • Beinarterien führt zu intermittierendem Hinken, d. h. heftige Schmerzen in den Beinen nach einer gewissen Gehstrecke
  • Herzklappen führt zu Klappeninsuffizienz und Klappenstenose
  • Aorta führt zu Aneurysma

 

Therapie:

  • Ausschalten der Risikofaktoren
  • Bewegungstherapie
  • evtl. Operation zur Verbesserung der Durchblutung
  • Antikoagulantien

Eine Heilung ist jedoch nicht möglich. Durch die Therapie wird lediglich versucht das Fortschreiten zu verhindern.

Arteriosklerose der Beinarterien (Periphere Arterielle Verschlusskrankheit = PAVK)

Ursache:

  • Siehe oben. Bei Nikotinmissbrauch entsteht das Raucherbein.

 

Symptome:

  • Intermittierendes Hinken (Schaufensterkrankheit). Es kommt zu Schmerzen bei Muskelarbeit, wegen Sauerstoffmangel als Folge der eingeengten Arterien. Mit zunehmender Einengung der Arterien werden die Gehstrecken immer kürzer.
  • Hautblässe
  • Unterkühlung
  • je nach Schweregrad Einteilung in 4 Stadien:
    • I: Pulslosigkeit
    • II: Belastungsschmerz beim Gehen
    • III: Ruheschmerz im Liegen
    • IV: Ulcus oder Nekrose.

 

Diagnose:

  • Durch Arteriographie

Therapie:

  • Wie oben, außerdem
  • Tieflagern der Beine
  • Schutz vor Unterkühlung oder Überwärmung
  • Meiden von Verletzungen.

Arteriosklerose der Aorta

Ursache:

  • Siehe oben

Symptome:

  • Erweiterung der Aorta als Folge des Elastizitätsverlustes, bedingt durch Arteriosklerose. Führt zu Aneurysma.

Komplikationen:

  • Platzen der Aorta mit tödlichen Folgen.

Therapie:

  • Operation

 


Buchliste: Arteriosklerose
Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.