Zahnstein ist ein mineralischer Belag, der vor allem am Zahnhals im Bereich der großen Speicheldrüsen entsteht. Der Speichel, organische Gewebsreste und Mikroorganismen spielen dabei eine Rolle.

Der obige Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.