Zahnstein ist ein mineralischer Belag, der vor allem am Zahnhals im Bereich der großen Speicheldrüsen entsteht. Der Speichel, organische Gewebsreste und Mikroorganismen spielen dabei eine Rolle.